Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Sonntag, 14. Oktober 2012

Endlich wieder ein Puriautomat in Hamburg *_*

...naja, zumindest für ein paar Tage ;)

Am Mittwoch kam das Gerücht bei Facebook auf, dass es in Hamburg wieder einen Purikuraautomaten geben würde. Ich und einige andere waren natürlich ganz aus dem Häuschen, immerhin wird der alte Automat, der noch bis zu dessen Schließung Ende 2010 im Hamburger OCS (japanische Buchhandlung, damals Stadthausbrücke) stand, schmerzlich vermisst. Der ehemalige Hamburger Puri-Automat ist jetzt übrigens im Düsseldorfer OCS, bei meinem Besuch dort habe ich ihn da auch gesehen (aber Bilder mit dem neuen Gerät gemacht).

Das Gerücht erwies sich als wahr: Es gab tatsächlich einen Automaten in Hamburg, aber leider nur für ein paar Tage. Vom 11. bis 13. Oktober konnte man also wieder Puris in der Hansestadt machen. Dazu gab es ein "Facebookevent", auf dem Purikura als "Fotorevolution" aka "die nächste Evolution des Fotoautomaten" angepriesen wurden. Naja, so revolutionär ist das Konzept ja nun nicht, Puris gibt es ja schon seit 1995 und auch in Hamburg hatten wir, wie erwähnt, schon einmal einen solchen Automaten, aber man will ja Neugierige anlocken ;)

Also gleich mal ein paar Leute zusammengetrommelt und am Freitag hin, das muss man ja ausnutzen!

Der Automat stand im Billstedt Center, was alles andere als zentral ist. Billstedt, ein Viertel mit einem eher zwielichtigen Ruf ;) liegt weit im Osten Hamburgs, vom Hauptbahnhof fährt man noch eine knappe Viertelstunde. Das Billstedt Center ist direkt an der U-Bahnstation, ich kannte es bereits von vorherigen Shoppingtouren und ich muss sagen, es ist eines der größeren Einkaufszentren Hamburgs, das auf jeden Fall einen Besuch lohnt, auch wenn man bei Billstedt eher skeptisch sein mag. Es gibt dort einige Läden, die man im Rest Hamburgs nicht oder nur selten findet, wie z. B. Jumex.

Schnell hatten wir das gute Stück gefunden:

                                                          Thema des Automaten war "Love & Fashion" xD

Der Mode nach zu urteilen, die von den auf dem Automaten abgebildeten Personen tragen, dürfte das Gerät noch recht neu sein, ich schätze so von 2010? J-Pop-Experten hätten das vielleicht auch ausgemacht anhand der Songs, die liefen, ich kenne mich da jetzt nicht so aus, hab nur rausgehört das einer davon ein Cover von Beyoncés "Ego" war xD
Vorne war auf beiden Seiten je ein Bildschirm zum Verzieren der Bilder, hinten dann die Fotokabine.

Ein junger Asiate begrüßte uns überschwänglich und war ganz begeistert davon, dass so viele nach Billstedt gepilgert waren, um Puris zu machen! (wobei als wir kamen, war es angenehm, man musste nicht anstehen wie von uns vorher befürchtet) Wir waren ja alle schon mehr oder minder Puriexperten und brauchten daher keine vorherige Einführung. Und los ging's!

Einmal Puris machen kostete 8 Euro, was eher teuer ist (in Düsseldorf waren es sechs Euro soweit ich mich erinnern kann, in Hamburg glaube ich auch, oder sogar nur fünf?). Dafür bekommt man aber gleich zwei Bögen, das rechtfertigt den Preis dann schon eher, und in einer Gruppe kommt man natürlich günstiger weg.

Am Anfang konnte man wählen zwischen "Friend Course", "Couple Course" und "Men's Course". Couple richtete sich an (heterosexuelle :P) Paare und bei dem Durchgang für Männer gab es andere Themen (wie "Pirate", wobei man da aber keine Papageien, Schiffe oder Hakenarme hatte D:)
Da wir zu viert waren, wählten wir natürlich Friend Course. Wie bei den neuen Automaten üblich, konnte man vorher aussuchen wie sehr die Augen vergrößert und der Teint weichgezeichnet werden sollte. Bei den Hintergründen gab es auch einige wenige themenbezogene Auswahlen (wie Halloween).

                                  Erster Durchgang, ich hab oft zu spät mitbekommen dass die Kamera abdrückt 
                                  und noch irgendwas gelabert oder gelacht xD
 
Natürlich sollte es nicht bei einem Durchgang bleiben, wenn schon, denn schon!

                                                                      Abspackpuris sind die besten xD

Nach einer Stärkung beschlossen Gizzy und ich, noch einmal Puris zu machen, wenn der Automat schon mal da ist und das nur so kurz... ;) Wir entschieden uns für den Couple Course, Gizzy war der Mann (auf diese Weise wurden ihe Augen nicht so mega vergrößert) und ich die Frau xD


                                                                           "So lovely! Best Couple" xD


  Leider konnte ich am nächsten Tag nicht noch einmal kommen ;(( Ich find's super schade, dass der Automat nur so kurz da stand!!!

                                                                            Die Verzieroberfläche

Wie es mit dem Automaten weiter geht, ist noch nicht geklärt. Das Event war eine Promotion, damit sollten EKZ davon überzeugt werden, einen solchen Automaten "in's Programm" zu nehmen. Ob der Automat noch in anderen Städten "touren" wird, ist unklar, erst mal kommt er in's Lager (was für eine Verschwendung!!!).

Ich hoffe so sehr, dass es wieder einen Puriautomaten in Hamburg geben wird - dafür nehme ich auch Billstedt in Kauf ;) 



Kommentare:

  1. Ich find es schon sehr unheimlich, was Puriautomaten mit Augen anstellen xDDDDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wir hatten nicht mal das Maximum der Vergrößerung ausgeschöpft xD

      Löschen