Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Sonntag, 9. September 2012

Review: China Glaze Nagellack Salsa (vegan)

Und, konntet ihr den Spätsommer dieses Wochenende genießen? Bei mir hielt sich das sehr in Grenzen, hab gestern einen Excelkurs besucht und heute musste ich den verpassten Schlaf von gestern nachholen und an meinem Lebenslauf werkeln... das macht absolut keinen Spaß :( Hoffe die nächsten Tagen werden wieder angenehmer.

Ich stelle euch mal wieder einen Nagellack vor! Und zwar die Nuance Salsa #105 der Marke China Glaze.

China Glaze ist eine US-amerikanische Marke, die hier in Deutschland meines Wissens nach nicht in den Läden vertrieben wird (nein, auch nicht bei Douglas, obwohl ich das gerüchteweise immer mal wieder gelesen habe). Die Lacke sind aber problemlos über das Internet zu beziehen, z. B. bei Cambree (Lieferung innerhalb Deutschlands, 3,99 Euro Versand). Ich habe den Lack - mal wieder - bei einem Ebayshop gekauft. 8,95 Euro inklusive Versand, das ist vollkommen in Ordnung, wenn man andere Angebote vergleicht. Ein Fläschchen enthält 14 ml. Der Lack beinhaltet auch Nagelhärter.

Ich wusste von Anfang an, dass ich einen roten Lack haben wollte, aber das ist gar nicht so einfach - man hat wirklich die Qual der Wahl, denn es gibt eine sehr großzügige Auswahl an Farben. Rot mit Blaustich, Rot das sich mit Orange vermischt, ins Pink gehende Rot, Metallicrot, Glitzerrot, Knalleballeneonrot, dunkles Tiefrot... Also die ganze Palette, im wahrsten Sinne des Wortes. Meine Wahl fiel dann auf die Farbe 105 namens Salsa, ein knallig-farbintensives, aber dennoch klassisches Rot.

Der Versand erfolgte sehr fix, nach zwei Tagen war der Umschlag da und wie das so sein muss, habe ich den Lack natürlich direkt ausprobiert! Als Unterlack habe ich die 24/7 Nail Base von Essence verwendet, drüber kam die Quick Dry & High Shine Top Coat von Catrice, die ich schon seit Monaten benutze, weil sie einen schönen ebenmäßigen Glanz verleiht.

                                       Sieht voll riesig aus O_o Ist auch etwas größer als übliche Nagellacke, 
                                       aber liegt vor allem daran, dass ich so kleine Hände hab ;)

Mir ist der Pinsel gleich positiv aufgefallen, er ist lang und dünn, fächert beim Auftragen schön auf und man kann damit den Lack gleichmäßig und gründlich verteilen.

Die Konsistenz des Lacks ist eher cremig, also nicht dünnflüssig. Eine Schicht deckt bereits sehr gut ab, war damit zufrieden. Die Trockenzeit verging recht zügig (10-15 min und alles war trocken, also auch keine Gefahr von Abdrücken im Lack wenn man nach etwas gegriffen hat oder so), dafür auch ein großes Pluspunkt, wenngleich ich aber normalerweise immer die Trocknungstropfen von Essence verwende, hab diese nur nicht an ein paar Nägeln benutzt, damit ich einschätzen kann, wie schnell er tatsächlich trocknet.

Ich bin eigentlich nur durch persönliche Empfehlung auf den Lack aufmerksam geworden, da er angeblich so gut halten würde. Ich muss sagen, die Haltbarkeit ist zwar besser als bei manch anderem Lack, aber jetzt auch nicht "wow super mega Geheimtipp", wenn ihr versteht was ich meine ;) Ich habe wie erwähnt einen Überlack benutzt, und drei Tage lang konnte man am Aussehen des Lacks nichts beanstanden, auch nur minimale tipwear (=Abnutzungsrand an der Spitze des Nagels, falls mal wieder Männer mitlesen :P). Das ist schon mal ordentlich. Nach sechs Tagen habe ich den Lack dann aber abgemacht, weil er nach dem Duschen schon an zu vielen Nägeln sichtbar abgesplittert war, aber das ist ok. Der Lack musste auch ein bisschen mehr aushalten als sonst, weil ich erkältet war und oft Kräuterbäder gemacht habe, was für die Haltbarkeit ja alles andere als von Vorteil ist. Bei anderen soll er auch am Strand länger halten, keine Ahnung warum Nagellack bei mir nach dem Duschen und Baden immer so schnell absplittert.
Das Abmachen ging problemlos und schnell.

Insgesamt bin ich mit dem Lack zufrieden und werde ihn auch weiterhin verwenden, ich spreche dafür also auf jeden Fall eine Kaufempfehlung aus!

Übrigens: China Glaze macht keine Tierversuche und die Lacke sind alle vegan - aber Achtung, das gilt nicht für die Pflegeprodukte der Marke, die sind es zum Großteil nicht!


1 Kommentar:

  1. Die Farbe ist ein richtig klassisches Rot. Ich habe erst einen China Glaze Nagellack und bin auf der Suche nach der nächsten Farbe.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen