Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Montag, 8. Juli 2013

Hollywood-Fotoshooting mit Stefan Volk






Vor zwei Wochen hatte ich ein Shooting zu einem Thema, das ich schon seit Jahren mal realisieren wollte: Das alte Hollywood! Durch puren Zufall fand ich beim Rumklicken eine Jobausschreibung von Stefan Volk zu dem Thema und hab mich gleich beworben. Manchmal wartet man lange Zeit, bis man einen Wunsch in die Tat umsetzen kann, und dann klappt es auf einmal einfach so im Vorübergehen, wenn man gar nicht daran gedacht hat.



Als Inspiration dienten uns wie gesagt Hollywoodportraits aus den 20er-50er Jahren. Ich empfehle diesen atemberaubenden tumblr, um sich eine Idee davon zu verschaffen. Es ist eine vollkommen andere Art der Fotografie als in unserer Gegenwart, weil hier die harten Schatten, die man heutzutage vermeiden will, im Vordergrund stehen. Die Beleuchtung ist einfach komplett anders und erschafft diesen "Retro-Touch".


Wir haben uns zunächst an den 50ern orientiert und uns für einen mädchenhaften, süßen Stil entschieden, das liebe, erfrischende amerikanische Mädchen von nebenan.

 Ich mag mich eigentlich überhaupt nicht lächelnd auf Fotos xD Es war echt eine kleine Überwindung für mich


Leider hat doch keine Visa mitgewirkt, also musste ich selber ran. Klamotten in dem Stil habe ich glücklicherweise mehrere, so dass ich Stefan eine größere Auswahl lassen konnte.


Als zweites Set wählten wir die typische unnahbare, distanzierte Hollwooddiva à la 40er Jahre. Das Spiegelbildmotiv haben wir einige Male auf alten Portraits entdeckt und es sollte nachgestellt werden, was nicht unbedingt einfach war und - was man auf dem Foto nicht mal ahnt - mir einiges an Verrenkungen abverlangte ;)



Böse gucken. Sowas mag ich :P


Ich bin super glücklich mit den Fotos und hätte richtig Lust auf noch mehr Vintagethemenshootings!



Kommentare:

  1. Boah sind die Fotos toll geworden & es passt einfach nur zu dir♡

    AntwortenLöschen
  2. Das Foto mit dem Spiegel finde ich besonders schön! Die Fotos sind einfacg fantastisch geworden.

    AntwortenLöschen